Team Surf Universe: mit galaktisch guter Leistung auf den beachmanager Thron!

Die Krötensee Mittelschule Sulzbach Rosenberg war am 27.03.2015 Schauplatz von spannenden Entscheidungen und Kopf-an-Kopf Rennen von zehn Schülerteams aus ganz Bayern, die  bei der großen beachmanager Abschlussveranstaltung der 9. Klassen um den Titel „Bayerns bester beachmanager 2014/15“ konkurrierten.
 
Die Finalisten des 5. Wettbewerbes für 9. Klassen der bayerischen Mittelschulen setzten sich gegen mehr als 50 Teams in der vorausgehenden Internetrunde durch. Beim dreitägigen Landesfinale in Ensdorf wurde ihr erworbenes Wirtschaftswissen noch einmal auf den Prüfstand gestellt und ihre Präsentations-Skills gefordert. Die Schüler hatten als Geschäftsführer eines virtuellen Wassersport Centers wieder allerhand Entscheidungen zu treffen.
Neben den Spielrunden kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Auf dem Programm standen eine Stadtbesichtigung in Amberg und ein Bowlingabend, bei dem sich die Schüler schon einmal miteinander messen konnten. Am 27.03.2015 wurde es dann ernst! Gesucht wurden die Preisträger für Gutscheine im Gesamtwert von 1300 Euro! 
 
„Surf Universe ist der Hit, drum komm vorbei und surf doch mit!“ Mit diesem flotten Motto, aber auch durch geschickte Kalkulationen und eine überzeugende Live-Performance auf der Bühne, überzeugte das Team "SurfUniverse"  bei der Abschlussveranstaltung der 9. Klassen in Sulzbach Rosenberg die Jury. Letztes Jahr hatten Thomas, Philipp, Tobias und Louis von der Mittelschule „Holderhecke“ aus Bergrheinfeld beim Wettbewerb der 8. Klassen noch den 2. Platz belegt. Dieses Jahr standen die Routiniers ganz oben auf dem Siegertreppchen. 



Die glücklichen Gewinner zusammen mit ihrer Lehrkraft Hilmar Kestler.


In einem spannenden Kampf um Rang zwei konnte sich das Team "PoseidnSports" der Mittelschule Friedberg knapp gegen die Drittplatzierten „Beachdream“, von der Montessori Schule Wertingen durchsetzen.




Platz zwei: das Team „PoseidnSports“ mit Björn Hubert (bbw e.V.), Werner Bayer (Regierung der Oberpfalz) und Hermann Brandl (bayme vbm vbw) (vlnr.).




Das drittplatzierte Team "Beachdream" aus Wertingen.


Prämiert wurde außerdem die beste Präsentation, die das Team „Perfekt Wave“ von der Mittelschule am Lechrain, Aindling ablieferte.
In feierlichem Rahmen zeichneten Hermann Brandl (Geschäftsführer bayme vbm vbw, Geschäftsstelle Oberpfalz), Werner Bayer (LRSchD, Sachgebiet 40.1 Grund- und Mittelschulen – Erziehung/Unterricht/Qualitätssicherung, Regierung der Oberpfalz) und Björn Hubert (Leiter Ökonomische Bildung, Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.) die Gewinner aus.




Die Finalisten des 5. beachmanager-Wettbewerbs der 9. Klassen 2014/15.


Das beachmanager-Team gratuliert allen Gewinnern und Finalisten!




Hier können Sie sich die Bildergalerie der Abschlussveranstaltung ansehen.
Bayerische Schüler und Lehrkräfte finden hier die Bildergalerie der gesamten Finalrunde (erst einloggen, dann hier klicken!).
Und hier finden Sie alle Impressionen als Film:



Print      Veröffentlicht am 11:43:49 13.04.2015