beachmanager Finale der 9. Klasse 2018

Das Finale des beachmanager-Wettbewerbs für die 9. Klasse führte die Teams nach Franken. Dort bewiesen sie in den historischen Gemäuern der Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber ihr Wirtschaftswissen. Das mathematische Können wurde vertieft und die darstellerischen Fähigkeiten in einem Präsentationworkshop perfektioniert. Als Ausgleich zu diesen Herausforderungen konnten die Schülerinnen und Schüler beim Bouldern den Kopf freibekommen. Die anschließende Stärkung, Burger Essen in fröhlicher Runde, durfte da natürlich nicht fehlen.
 



Zum alles entscheidenden Finale ging es in die Mittelschule Uffenheim. Die kurzweilige Veranstaltung glänzte durch abwechslungsreiche Präsentationen und so ist es kaum verwunderlich, dass das Team Aqua-Light der Mittelschule Uffenheim durch die Kombination aus solidem Rechnen und kreativer Präsentation den ersten Platz holte. Der zweite Platz ging an das Team Palmbeach der Montessorischule Regensburg. Die Oberpfälzer brillierten durch ihr tiefgreifendes ökonomisches Verständnis. Für den dritten Platz war es ein Heimspiel: Die Jungs von SupremeBeach, ebenfalls aus der Mittelschule Uffenheim, schafften es verdient aufs Treppchen.
Über den Preis für die beste Präsentation durfte sich das Team WaterfunMKMK der Mittelschule Mitterfels-Haselbach freuen. Den Sieg verdankten sie ihrem modernen Unternehmenskonzept. 
 











Das beachmanager Team gratuliert allen Teilnehmern und Gewinnern! 
 



Print      Veröffentlicht am 14:22:39 14.05.2018