Kopf-an-Kopf-Rennen beim 6. bayernweiten beachmanager-Wettbewerb der 9. Klassen

Mit viel Hingabe, Kreativität und Rechengeschick eroberte das Team Water-F-Boat von der Mittelschule in Uffenheim den Sieg beim 6. bayernweiten beachmanager-Wettberwerb der 9. Klassen.
Die Otto-Seeling-Mittelschule in Fürth war am 11.03.2016 der Austragungsort des spannenden Kopf-an-Kopf-Rennens von neun Schülerteams aus ganz Bayern um den Titel "Bayerns bester beachmanager 2015/16".

Die Finalisten des 6. Wettbewerbes für die 9. Klassen der bayrischen Mittelschulen hatten sich gegen mehr als 60 Teams in der vorausgehenden Internetrunde durchgesetzt, indem sie viele Herausforderungen gemeistert und ihr wirtschaftliches Können als Geschäftsführer unter Beweis gestellt hatten. Beim dreitägigen Landesfinale in Forchheim wurde ihr erworbenes Wirtschaftswissen in weiteren Live-Spielrunden gefordert und ihre Präsentations-Skills geschult.
Neben den Spielrunden kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Auf dem Programm standen Schwarz-Licht-Minigolf und ein Bowlingabend, bei denen sich die Schüler schon einmal miteinander messen konnten.

Am 11.03.2016 wurde es dann wirklich ernst und die Schüler versuchten bei der Abschlussveranstaltung in der Otto-Seeling-Mittelschule in Fürth mit ihren gelungenen Bühnenpräsentationen ihr Publikum und natürlich die Jury live von ihrem Unternehmen zu überzeugen. Am Ende setzte sich das Team Water-F-Boat von der Mittelschule Uffenheim in einem spannenden Wettstreit gegen das Team Suntastic von der Montessorischule Wertingen durch, das allerdings über den zweiten Platz und die Prämierung für die beste Bühnenpräsentation jubeln konnte.



Die glücklichen Gewinner freuen sich über den Titel "Bayerns bester beachmanager 2015/16"



Platz zwei: Team Suntastic mit Marc Hilgenfeld (Geschäftsführer der Geschäftsstelle Mittelfranken bayme vbm vbw) und Björn Hubert (bbw e.V.)





Der dritte Platz ging an das Team On-the-waves der Gotthold-Ephraim-Lessing-Mittelschule Ingolstadt.


In feierlichem Rahmen zeichneten Marc Hilgenfeld (Geschäftsführer bayme vbm vbw, Geschäftsstelle Mittelfranken) und Björn Hubert (Leiter Ökonomische Bildung, Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft e.V.) die Gewinner für ihr Engagement mit Gutscheinen im Wert von insgesamt 1,300,- € aus.



Die Finalisten des 6. beachmanager -Wettbewerbs der 9. Klassen 2015/16.



Das beachmanager-Team gratuliert allen Gewinnern und Finalisten.




Print      Veröffentlicht am 14:27:23 08.04.2016